Scroll Top

Wer ist CC4?

CC4 ist ein eigentümergeführtes Unternehmen mit Niederlassungen in Österreich und Deutschland

CC4 übernimmt sämtliche Remarketing-Dienstleistungen und führt Ihre gebrauchte Hardware einer Wiedervermarktung zu. Wir haben uns auf das professionelle Remarketing von IT-Gebrauchtgeräten im großen Stil spezialisiert. Wir bieten unsere Dienstleistungen einzeln oder als Komplettservice an. Viele namhafte Unternehmen in Österreich und Deutschland zählen zu unseren Kunden. Neben Großunternehmen und Behörden setzen auch zahlreiche mittelständische und kleinere Unternehmen auf unsere Leistungsfähigkeit und Zuverlässigkeit.
Über die Einhaltung vertraglicher und gesetzlicher Bestimmungen hinaus verpflichten wir uns zu Termintreue und zum verbindlichen Umgang mit Anfragen. Wir erbringen unsere Leistungen für Sie im vereinbarten zeitlichen Rahmen und stärken dadurch Ihr Vertrauen in unser Unternehmen. Wir reagieren freundlich, kompetent und zuverlässig auf Ihre Anfragen und nehmen uns für Ihre Belange Zeit. Wir engagieren uns für karitative und soziale Projekte und unterstützen durch unser Geschäftsmodell klar messbar eine nachhaltige, umweltbewusste Art des Wirtschaftens.

CC4 ist Teil der TSPD-Gruppe

Die Aktivitäten der TSPD-Gruppe fokussieren sich auf den Bereich Circular-IT

Die TSPD-Gruppe ist eine junge und dynamische Gruppe im Herzen Europas mit Hauptsitz in Wien, Österreich und weiteren Standorten in Deutschland, Ungarn, Serbien, Malaysia und den USA. Die Aktivitäten der Gruppe sind auf den Bereich Circular IT fokussiert. Im Rahmen von Circular IT decken die Services der Unternehmen der TSPD-Gruppe nahezu alle IT-Infrastrukturbereiche ab.

Unsere Mission

CC4 sorgt dafür, dass IT-Equipment länger genutzt wird um Ressourcen zu schonen

Wir stehen für eine Welt, in der Dinge sehr lange, im besten Falle zeitlos, benutzt werden. Das ist für uns die entscheidende Antwort darauf Ressourcen und Rohstoffe zu schonen. Dieser verantwortliche Umgang mit unseren beschränkten Ressourcen, hält unseren Planeten für weitere Generationen lebenswert. Wir setzten uns daher dafür ein, dass der Einsatz von Dingen, wir verstehen darunter im engeren Sinne Werkzeuge, von Anfang auf Langlebigkeit, Wiederverwertbarkeit und alternativem Einsatz ausgelegt ist. Bei bestehenden Dingen suchen wir nach einer Lösung, die eine längere Nutzung als üblich ermöglicht. So wollen wir das Leben auf der Erde in einem gesunden Kreislauf mit der Natur führen um unmittelbar für unsere Kinder und Enkel eine schönere und lebenswertere Welt zu hinterlassen.
CC4 will daher dazu beitragen, dass unsere Welt lebenswert bleibt. Wir haben es uns zur Aufgabe gemacht, den Lebenszyklus von IT-Equipment zu verlängern, um damit Rohstoffe und Ressourcen zu schonen. Unsere Mission lautet daher, IT länger nutzen – Ressourcen schonen. Bestehendes IT-Equipment länger nutzbar zu machen, wir nennen es IT-Remarketing und es bedeutet, das IT-Equipment länger in Betrieb gehalten wird. Die Basis der Nachhaltigkeit liegt hier in der verlängerten Nutzungsdauer der Geräte. Das längere Nutzen von bestehenden Geräten verzögert das Anschaffen von entsprechenden Neugeräten. In vielen Fällen ist ein ökonomischer Vorteil für unsere Kunden.

Kernprozesse

CC4 bietet Ihnen maximale Sicherheit: Unsere Kernprozesse sind ganzheitlich angelegt und umfassen nicht nur das gesamte Unternehmen und jeden unserer Mitarbeiter, sondern auch jeden Lieferanten und jeden Kunden

Unsere Prozesse sind vollständig, geschlossen und durchgängig digitalisiert. Damit sind Ihre Daten und die Daten Ihrer Kunden umfassend geschützt. Folgende Kernthemen bilden den unabdingbaren Hintergrund all unserer Prozesse:


RECHTSSICHERHEIT

Wir halten nationale und EU-Richtlinien, Gesetze und Verordnungen ein, allen voran die Datenschutz­grundverordnung und das Abfallwirtschaftsgesetz.


STRUKTURIERTE PROZESSE

Unser Unternehmen wird nach standardisierten operativen Richtlinien, ISO-konform und in strukturierten Prozessen geführt. Von der Abholung über die Bearbeitung bis hin zur Löschung und Verwertung werden alle Abläufe durchgehend dokumentiert. Dazu lassen wir unsere Mitarbeiter laufend durch interne und externe Spezialisten schulen.


DIGITALISIERUNG

Die Unternehmensprozesse sind vollständig, geschlossen und durchgängig digitalisiert. Für alle Abläufe werden aktuelle Tools eingesetzt werden. Sämtliche Prozesse werden vollständig digital dokumentiert.


UMFASSENDER DATENSCHUTZ – DATENSCHUTZBEAUFTRAGTER

Ihre Daten und die Daten Ihrer Kunden sind durchgängig und umfassend geschützt:
– Der Auftrag wird DSGVO-konform verarbeitet.
– Firmeneigenes, geschultes Personal holt die IT-Gebrauchtgeräte ab und bearbeitet die Abwicklung.
– Der firmeneigene Fuhrpark garantiert eine geschlossene Logistikkette.
– IT-Gebrauchtgeräte lagern wir direkt in einem unserer gesicherten Sperrlager ein.
– Die IT-Gebrauchtgeräte werden erfasst und anonymisiert.
– Die Bearbeitung wird dokumentiert, die Datenlöschung ist zertifiziert.
– Der Betriebsstandort wird überwacht und ist alarmgesichert.
– CC4 hat für das Thema Datenschutzgrundverordnung einen eigenen dedizierten Datenschutzbeauftragten. Er kann im Bedarfsfall hinzugezogen werden.

Zertifizierungen

Sicherheit durch geprüfte Standards

ISO 9001
Qualitätsmanagement

ISO 27001
Umweltnorm

ISO 14001
Informationssicherheit

Konformität mit dem Kreislaufwirtschafts­gesetz und dem Abfallwirtschafts­gesetz

CC4 sorgt dafür, dass IT-Equipment länger genutzt wird um Ressourcen zu schonen

CC4 ist Vorreiter beim Umgang mit Abfällen aus dem Verfahren „Vorbereitung zur Wiederverwendung“ und gewährleistet vollständige Konformität mit dem Kreislaufwirtschafts- und Abfallwirtschaftsgesetz.

Auszeichnungen

Eine konsequente Qualitätspolitik findet Anerkennung

Die tragende Säule unserer Unternehmensphilosophie ist es ein attraktiver Arbeitsplatz für talentierte und engagierte Mitarbeiter zu sein. Denn uns ist klar, unser Unternehmenserfolg ist ohne Spitzenmitarbeiter undenkbar. Daher freut es uns besonders und erfüllt uns mit Stolz, dass wir die Auszeichnung „Arbeitgeber der Zukunft“ vom Deutschen Innovationsinstitut für Nachhaltigkeit und Digitalisierung mit Sitz in Hamburg verliehen bekommen haben.

Das Deutsche Innovationsinstitut für Nachhaltigkeit und Digitalisierung unterstützt im Verbund mit den DUP Unternehmer Medien sowie der Deutschen Unternehmerbörse DUB den deutschen Mittelstand mit der Initiative „Arbeitgeber der Zukunft“. Schirmherrin dieser Initiative ist die ehemalige deutsche Bundeswirtschaftsministerin Brigitte Zypries.

Diese Auszeichnung stärkt unsere Position als Arbeitgeber und dient als Vertrauenssignal für unsere Partner und Kunden. Es belegt, dass wir nicht nur führend in unserem Fachgebiet sind, sondern auch eine Unternehmensphilosophie pflegen, die auf Innovation, Wertschätzung und kontinuierlicher Weiterentwicklung basiert.